Reif für die Insel

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt

    sheepindungarees
    - mehr Freunde

http://myblog.de/katie0607

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erste Mail

Das ist meiner erste Mail, die ich aus Irland geschrieben habe. Ich kopier die einfach mal hier rein.

Hallo meine Lieben!
Hier ist also die erste Mail aus dem schoenen Irland. Bin jetzt so ziemlich
genau seit 24 Stunden hier und mir gefaellts bis jetzt total gut. Eddie und
Patricia, die Eltern, sind total nett und fragen die ganze Zeit, ob sie mir
noch was gutes tun koennen und so. Die Zwillinge, Matthew und Isabelle,
waren gestern Abend sogar noch wach als ich gekommen bin, waren da aber noch
total schuechtern, heute im Laufe des Tages wurde es dann immer besser.
Vorallem Matthew, der redet mit mir bis zum geht nich mehr. Isabelle is ein
bisschen schuechterner noch, und ein bisschen quaengelig, weil sie sich ein
Schluesselbein gebrochen hat. Muss auch Tabletten nehmen und so. Armes
Maeuschen. Und heute Morgen hab ich dann auch Andrew noch kennen gelernt,
der is jetzt 6 Monate alt. Total das Strahlekind. Ich hab heute auch schon
Bilder gemacht, wenn ichs nich vergesse, haenge ich sie mit dran.
Ja, dann hat Patricia mich heute Morgen mit den Kids zum "Pond" gefahren.
Fragt mich nich, was das auf Deutsch heisst. Es faengt jetzt schon wieder
an, dass ich Woerter nich mehr weiss...Und da haben wir dann Enten und
Schwaene gefuettert. Dann waren wir einkaufen, bei Tesco, falls euch das was
sagt, hehe. Dann nach Hause, die Mittagschlaf gemacht. Und dann nach Douglas
ins Einkaufszentrum. Douglas ist die Vorstadt von Cork, und Rochestown ist
halt ein Teil davon. Bis zum Flughafen sinds aber auch nur 20 Minuten.
Ne Freundin von der Schwester von Patricia hat auch ein deutsches Aupair und
der hab ich grad mal ne Sms geschickt. Mal sehen ob sie antwortet, dann zieh
ich mit der Mal um die Haeuser, hoehoe. Total die tollen Kneipen gibts in
Douglas. Herrlich.
Hach, des is toll hier. Mir gefaellt gut. Und von wegen es regnet nur den
ganzen Tag. Nix da. Gestern als ich angekommen bin, hatten wir den
krassesten Sonnenuntergang ever. Voll schoen ausm Flugezeug. Und als ich
Patricia dann gesehn hab, hab ich erstmal gesagt, mir gefaellts hier: It's
NOT raining. Da hat sie erstmal gelacht, und meinte, dass es schon den
ganzen Tag schoen war. Jaja. Heute Morgen steh ich auf, und die Sonne
scheint, strahlend blauer Himmel. Palmen gibts auch. Hab zwar noch keine
gesehn, aber gefragt. Patricias Eltern haben welche im Garten und in Cork
gibt es mehrere "Tropical Gardens". Douglas liegt auch direkt an der Kueste.
Ausm Shopping Center kann man direkt ans Meer schaun Erst heute Nachmittag
so gegen 5 hats angefangen zum Regnen und jetzt stuermts n bisschen, aber
jetzt sind wir ja sowieso drinnen.
Joa, heute Abend dann hab ich erstmal meine "rules" gekriegt, und den
Schedule fuer die naechste Woche. Genial sag ich euch. Keine Tag fang ich
vor 10 an. Nie laenger als 7, und nur einmal 8 Stunden am Stueck. Sonst eher
5 oder 6. Samstag und Sonntag frei. Muha. Ach, mit Besuch. Das steht in
meinen Regeln. Als Punkt 1 und 2.

1. No guests without permission. Sprich es is erlaubt, aber ich soll vorher
halt Bescheid sagen, meinte sie.
2.No sleepovers male or female. Muha. Da musst ich schon in mich
Reingrinsen. Was denkt die denn von mir?

Und dann halt noch ganz verstaendliche Sachen, wie ich finde, von wegen kein
Alkohol wenn ich auf die Kinder aufpassen muss, und nich vor ihnen rauchen.

So, ein bisschen aufgeregt bin ich dann doch wegen morgen, denn dann sind
die ja meine Chefs so zu sagen.

Mehr gibts auch nich. Jetzt versuch ich noch die Bilder dran zu haengen. Mal
sehen, obs klappt.
Ich hab euch lieb!
Katha

Okay. Edit: Ahhhh, kein USB-Anschluss am Laptop. Sorry. Da muesst ihr dann
warten, bis ich die Fotos auf ne CD gebrannt hab. Lass ich hier in so nem
Shop machen.
16.10.06 20:08


1. Woche

Jetzt bin ich schon eine Woche hier. Gestern hatte ich mal kurz ein Tief, aber das geht jetzt schon wieder. Die sind hier einfach so nett, und ich hatte so viel Spass mit den Kindern heute, dass ich gar keine Zeit hab, an zu Hause zu denken.
Am Samstag hab ich mich dann auch endlich mal getraut zu fragen, wie das mit Weihnachten ist, und Trish hat gleich gesagt, kein Problem, ich kann nach Hause. Sie hat heute sogar selbst nach Fluegen fuer mich geschaut, weil ich gestern ein paar Schwierigkeiten damit hatte. Total nett.
Die Aupairs, die ich bis jetzt kennen gelernt hab, und das sind ne ganze Menge...ich steig selbst noch kaum durch sind auch alle total nett. Tut voll gut dann mal einfach so zu quatschen, wenn man ein paar Tage nur mit Kindern oder ueber Kinder geredet hat. Auch wenn die noch so suess sind, die Kleinen. Heute haben wir zum Beispiel Wettkrabbeln gemacht. Natuerlich hab ich immer verloren , war sehr witzig.
Gestern war ich das erste Mal wirklich shoppen, ich bin nach Douglas gelaufen, weil ich den Bus nicht nehmen wollte. Zum Bussen kann ich gleich noch was erzaehlen... Ja, die Laeden haben hier sonntags auf, sehr schoen. Tesco 24/7. Jaja, wir lieben Tesco. Und die Laeden in der Mall haben alle unterschiedlich auf. Wie's ihnen so passt hab ich den Eindruck. Aufjedenfall war ich 3 Stunden unterwegs, so ungefaehr, eine Stunde hin, eine Stunde da, eine Stunde zurueck. Hab mich dann auch gleich ne Tasche gekauft...Morgen Nachmittag hab ich um 3 Schluss, also werd ich da vielleicht wieder nach Cork reinfahren um mal so richtig Geld auszugeben. Hoehoe. Weiss gar nich, was sich mit so viel Geld machen soll. Und bevor ich mir jetzt anhoeren muss, dass ich sparen soll: Geld ist dazu da, um es auszugeben!
Als ich mich Samstag mit ein paar Aupairs in Cork getroffen hab, bin ich mit dem Bus reingefahren. Ja, und ploetzlich haelt der Bus am Strassenrand, naja, nich wirklich Strassenrand, halt Blinker rein und auf der Strasse stehn geblieben. Der Busfahrer nimmt seine Sachen und steigt aus, und geht in nen Laden, der da war. Hallo? Schluessel hat er stecken lassen, ich haette also damit weg fahren koennen. Nach 2 Minuten war er wieder da, sagt, sorry, und faehrt weiter. Ja, also, das fand ich schon seltsam... Und nach Plan kommt der Bus sowieso nich...der letzte faehrt um viertel vor 11... auch am Wochenende, also total beschissen.
Japp, ich buch dann mal meinen Flug.
16.10.06 20:40


Erster Regentag

Hab mir extra den Wecker gestellt gestern Abend, schoen frueh auf 8:30, hoho, damit ich ne Runde joggen gehen kann und dann wach ich auf, schau raus und es giesst in Stroemen. Toll. Naja, Wecker auf 9 gestellt und weiter geschlafen. Hat dann wirklich den ganzen Morgen geschuettet. Waren dann einkaufen. Hach ja. Gefaehrlich, gefaehrlich. Gut, dass da kein Bus hinfaehrt nach Mahon Point. Ich krieg aber ein Fahrrad diese Woche. Juhu! Und dann werd ich da immer in meiner Freizeit hin. Hoffentlich find ich noch jemanden, der mit kommt. Gibt auch ein Kino da, da laufen so um die 15 verschiedene Filme. Total toll.
Hat dann aber auch aufgehoert zu regnen. Um 3 hatte ich Schluss, dann hab ich versucht endlich meinen Flug zu buchen, aber dann steht da immer: Cannot find the server. Jaja, blabla. Weiss jetzt nich, ob des an meinem Laptop liegt oder an der Seite. Deswegen muss Mama das halt mal versuchen. Hoffe, dass das dann bald mal klappt, sonst wird das Ganze noch teurer. Ich lass es euch dann wissen, damit ihr alle zum Flughafen kommen koennt um mich abzuholen. Hoho.
Hoffe, dass ich meine Speicherkarte bald voll krieg, damit ich ne CD brennen kann und ein paar Bilder hier rein stellen. Die sind naemlich toll Und das will ich natuerlich mit euch teilen. Sharing is caring! Hab ich gelernt.
Ja, da es jetzt immer noch nich wieder regnet, werd ich mal ne Runde rausgehn. Joggen oder nur Spazieren, diesmal in die andere Richtung. Mal sehn.
17.10.06 17:13


Hallo ihrs!
Mir geht's immer noch gut hier, um genau zu sein, immer besser Gestern Abend war wieder Aupairtreffen und das war total witzig, waren wieder ein paar neue Leute da, und wir waren sogar 6 Maedels, die den gleichen Bus nach Hause genommen haben. 3 von denen wohnen grad mal 300 Meter von mir weg. Und wir haben schon gesagt, dass wir dann mal in den Pub hier um die Ecke gehen. Morgen evtl., wird bestimmt ganz lustig. Und mit zweien mach ich am Sonntag nen Auflug, in ein schoenes, altes, irisches Doerfchen
Gestern war dann auch ein maennliches Aupair da, hoho. Aber ich glaub er hat sich zwischen uns Weibern nich so ganz wohl gefuehlt Kann ich auch nachvollziehen) Waer nich gern an seiner Stelle gewesen.
Gestern Nachmittag hatten wir Besuch, zum Spielen. Und die Mutter sagt erstmal zu mir: Where r u from? Und ich: Germany. Und sie: You sound like u r from America!
Und dann spaeter an der Bushaltestelle. Wir waren 3 Deutsche und eine Spanierin, deswegen haben wir uns auf Englisch unterhalten und dann sagt die eine Deutsche zu mir: Have u been somewhere else before u came to Ireland? Cause u don't have a german accent!
Makes me feel REAL good!
Ich merke aber selber schon, dass ich manche Woerter nicht mehr Amerikanisch ausspreche. Mach ich halt mit Absicht, damit die Kids mich verstehen.
Weil's hier jetzt ja die ganze Zeit regnet, waren wir gestern Morgen wieder einkaufen, damit die Kids ein bisschen rauskommen. Ich hatte dann die Twins im Double-Buggy und Trish is mit Andrew durch die Laeden, ich sollte davor warten. Ja, tss. Dann stehen da immer diese Autos rum, mit den man fahren kann, wenn man Geld reinschmeisst. Weiss Gott, wie die heissen. Und da bleiben Kinder dann natuerlich nich im Buggy sitzen. Mommy weg. Kinder raus aus dem Buggy. Und dann da rumgerannt, und ich immer nur: Stay here. Stay with me. You have to go back in the buggy if you don't stay here. HAHA. Gelacht haben die da drueber. Und Matthew dann immer raus gerannt auf die Strasse. Ich hinterher. Come back! Und dann war Mommy wieder da, wir wollten gehen. Da will er dann ploetzlich nich mehr raus. Nee, dann drinnen bleiben im Auto sitzen. AHH! Naja, Mommy mit dem beiden anderen schon ins Auto, ich auf Matthew gewartet, dass er mal kommt. Kam natuerlich nich. Dann musst ich ihn mir halt schnappen. Tat mir ja auch Leid, aber was will man machen. Dann spaeter zu Hause. Daddy kommt nach Hause und gibt dem Kind seinen Autoschluessel (bzw. die Karte^^), das Kind rennt auf die Strasse, macht Auto auf und setzt sich rein. Ich hinterher. Regnet in Stroemen. Aber Kind will nich zurueck ins Haus. AHH! Ich schon so, schau mal, wie nass ich bin, ich will zurueck ins Haus, und da grinst er und sagt: Katie's shoes all wet...wants to go back in! Da kann man ihm dann auch nich boese sein. Aber das war ein Tag...nene, weiss auch nich, was mit dem los war.
Grad schlafen die noch, aber ab 4 muss ich dann wieder spielen Bis dahin muss ich dann aber auch noch mein Bad putzen, also mach ich mich vom Acker!
Lg
19.10.06 15:31


EDIT! EDIT!

Hab ganz vergessen zu erwaehnen, dass ihr mich bald wieder unter euch habt, zumindest fuer eine Weile
Ich komme ueber Weihachten und Silvester nach Hause! Komme am 18.12 und fliege dann am 3.1 wieder zurueck!
Freu mich schon voll doll Im Sumpf wird gerockt!
19.10.06 16:04


So, ich hatte heute freien Tag und da alle anderen arbeiten mussten, bin ich halt alleine in die Stadt gefahren. Bus kam 15 Minuten zu spaet, wollte schon zu Fuss los...Dann gings los. Ich werd euch nich sagen, wie viel ich ausgegeben hab, nur so viel: Ich war 4 Stunden in der Stadt und hab 4 Einkaufstueten mit nach Hause gebracht Dann bin ich noch den St. Patricks Hill hochgelaufen, halleluja, da wurds mir ganz schoen warm. Naja, die Sonne hat auch geschienen War total kaputt und hab mich gefreut, dass ich gleich im Bus nach Hause sitze, ja, nix da, Bus verpasst. Mann, mann, dieses Bussystem hier! Okay, naechster ging in 2 Stunden. Ich eine gewartet und einfach den naechsten Bus genommen, der nach Rochestown fuhr, normalerweise muss ich nen anderen nehmen, der mich direkt vor der Haustuer absetzt...Ich: To Rochestown. Busdriver: Where exactly? Ich: er...I don't know... BD: You don't know? Where is the next big place? Ich: Maryborough Hill. BD: I am not going up there. Ich: Yes, I know. BD: Do you know where u r going? Mann, er fragt nach dem naechsten Platz und ich sag's ihm....Naja...Ich: No, not really Entsprach ja auch der Wahrheit Lol, wie der mich angeschaut hat. Der Bus war ziemlich ueberfuellt, also bin ich gleich da vorne beim Fahrer stehn geblieben. Neben mir 2 deutsche Studenten, hehe, die hab ich gleich mal angelabert und mich mit denen unterhalten. War sehr lustig. Dann is mir eingefallen, wie der Stopp heisst, wo der Bus normalerweise haelt, also ich den Busdriver gefragt. Jo, das kann er mich rauslassen. Und dann hat er mich gefragt, wo genau ich denn hin muss und mir erzaehlt welchen Bus ich dann nehmen kann und so. Und was ich hier mache. Ja, ich bin Aupair. Und bla. Und dann fragt er mich, sehr witzig: What part of America are you from? Ich: I am from Germany! BD: WHAT?... You HAVE to get rid of that accent! Ich: I like it. BD: It's horrible. Da hab ich ihm erstmal einen erzaehlt, wie weird die Iren sprechen Das war schon sehr lustig. Er meinte dann noch, er haette sich schon gewundert, warum ich deutsch kann. Ja, mein Gott. Und dann hat er mir noch erzaehlt, dass sein bester Freund "in love" mit einer Deutschen is. Hach, suess. Ja, der war noch gar nich so alt. Ende 20 vielleicht. Hab mich gut amuesiert.
Heute Abend geht's mit der Christiane ins Rochestown Inn. Das is DER Pub in Rochestown. Der is nich soweit weg. Das kann ich hin laufen glaub ich. Und muss nich auf die Uhr schaun, damit ich den Bus um 11 nicht verpasse...

P.S.: Keine Angst, das Gaestebuch beisst nicht!
20.10.06 19:23


Wanna make love?

Freitag war total lustig im Rochestown Inn. Mit Live Musik, die Band hat schoene Robbie-Lieder gespielt. Und ich bin laenger als 11 geblieben...
Samstag hab ich dann ausgeschlafen und rumgegaemmelt, ab 4 musste ich dann "arbeiten" und abends babysitten. Hat alles gut geklappt.
Sonntag hab ich dann mit Insa einen Ausflug gemacht. Nach Macroom, mit dem Bus in ca. 45 Minuten zu erreichen. Und damit ihr wisst wie's da aussieht, geb ich euch den Blog von Insa, die hat die Bilder da. www.myblog.de/sheepindungarees
Und da steht dann auch noch mehr dazu, und zu "Wanna make love?" Danke Insa, da kann ich mir das ganze sparen! Hehe
23.10.06 21:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung